TRoll Treff im Juni (Update)

Ein trolliges Hallo,

Im Juni findet natürlich wieder unser Troll Treff statt.

Der Troll findet bis auf weiteres im Werkstatthaus statt. Das wurde damals im Französischen Viertel Aixerstraße 72 erbaut, und da steht es heute auch noch. Anfahrt mit den Öffentlichen ist am Wochenende etwas schwerer, aber es gibt Parkmöglichkeiten in der Nähe oder einen schönen Spaziergang vom Bahnhof aus.

Rundenankündigungen bitte wie immer an info(at)rollenspieleverein-tuebingen.de schicken. Runden, die bis zum 25.06. vorangekündigt sind, nehmen an der Jahresverlosung teil.

Bisher angekündigte Runden:

System: Coriolis- Der Dritte Horizont Abenteuer: Sound(s) of Silence SL: Stefan W. Anzahl Mitspieler (min/opt/max): 3/4/5 Beginn: 12:30 Ende: 20:00 Vorgefertigte Charaktere: Ja (5)

Sonstiges: Coriolis ist ein Science-Fiction-Rollenspiel, das in einer weit entfernten Sternenkonstellation spielt, die man den Dritten Horizont nennt – eine Region des Raums, die sowohl von Kriegen und Intrigen zerrissen als auch Heimat stolzer, alter wie neuer, Zivilisationen ist. Die Erstsiedler – Kolonisten aus alter Zeit – glauben an die Macht der Ikonen, während die Zenither ihre aggressiv-imperialistischen Pläne durch rücksichtslosen Handel und den Einsatz ihrer Militärmacht vorantreiben.
Ihr spielt die Besatzung eines Raumschiffs, das den Horizont bereist: Ihr erkundet uralte Ruinen der Portalbauer, übernehmt Aufträge für verschiedene Mächtegruppen und werdet Teil des Intrigenspiels auf der Coriolis-Raumstation, dem Machtzentrum des Dritten Horizonts. Ja, vielleicht trefft ihr sogar auf fremdartige Wesen aus der Finsternis zwischen den Sternen.
Vom Monolith in den Dschungeln auf Kua bis zu den fliegenden Tempeln von Mira liegt eine komplett erforschbare Welt vor euch. Ihr könnt Händler sein oder Forscher, Söldner, Pilger oder auch Agenten – egal, was eure Berufung ist: Gemeinsam werdet ihr euer Schicksal bestimmen…

Unser lieber Flo wird für unser leibliches Wohl sorgen, allerdings ist er noch allein in der Küche und benötigt gerne noch Unterstützung.

Wir freuen uns auf eure Anwesenheit geistig wie körperlich,

Chris, Lena und Luise

TRoll Treff im Mai

Auch im Mai gibt es wieder einen Troll Treff im Bierkeller. (Wilheilmstr.15-17, 72074 Tübingen)

Der Treff findet wie gewohnt am 26.05.2019 um 12 Uhr statt.

Rundenankündigungen bitte wie gewohnt an an info att rollenspieleverein-tuebingen.de

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an des Team vom Bierkeller, die uns im April und im Mai beherbergt haben.

Das Treffen im Juni wird voraussichtlich im Werkstadthaus in Tübingen (Aixerstr.72 in 72072 Tübingen)

Genaue Informationen hierzu folgen in der nächsten Ankündigung.

Bisher angekündigte Runden:

“Goths and Steampunks” im selbst erfundenen System “Heroes D12”

-Beginn so früh wie möglich
-Bis zu 5 Spieler 
-Vorgefertigte Charaktere gibt es, aber es darf auf Wunsch auch ein eigener erstellt werden.
-Setting: GaSP ist eine düstere Höhlenwelt voller Gefahren mit einer Mischung aus Endzeitstimmung (Goths) und Wiederaufbau (Steampunks).

Spielleiter: Simon

Savage WorldsXCOM – Der unbekannte Feind

-Spielbeginn: 13 UhrEnde: 20/21 Uhr —Spielerzahl: bis 6 Spieler (3 oder 4 sind schon bei mir angemeldet worden)
Erde, ~2070
Ihr seid eine Eliteeinheit aus verschiedenen Bereichen (Militär, Geheimdienst, Forscher, Ärzte oder “anderweitige”) welche sich durch besondere Fähigkeiten/ Talente auszeichnen.Sie sind im Auftrag von OMEGA, einer geheimen Organisation, unterwegs um seltsamen Sichtungen und Funden nachzugehen die sich oft als lapidar herausstellen aber manchmal halt auch nicht….

Spielleiter: Alex

Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße Chris

TRolltreff April

Auch im April darf wieder gewürfelt werden! Dazu sind wir behelfsmäßig im Bierkeller untergebracht (Tübingen in der Nauklerstraße unter der Mensa, Parkplätze gibt es im Parkhaus Brunnenstraße), der extra für uns an dem Sonntag öffnet – danke dafür nochmal! Dementsprechend ist es mit der Küche recht einfach:
Es ist die gesamte Speisekarte verfügbar, einzige Ausnahme sind Bier vom Fass und Salate, allerdings darf auch, wie in Gaststätten üblich, keine eigene Verpflegung mitgebracht werden. Ansonsten gilt das Gleiche wie immer: Am 28. April geht’s um 12:00 los, Runden können per Mail an info[at]rollenspieleverein-tuebingen.de vorangemeldet werden um sich einen Platz in der Tombola zu sichern. Man sieht sich!

Bisher vorangekündigte Runden:

TRolltreff März

Neuer Monat, neue Würfel, neues Glück! Auch im März treffen wir uns wieder zum Spielen in der Paula – dieses mal allerdings wäre es nett, wenn ihr vor dem Spielen alle kurz anpackt. Hintergrund ist, dass wir die Paula ja leider räumen müssen. Wenn da jeder eine Kiste nimmt ist das aber auch in 5 Minuten durch. Ansonsten gilt wie immer:
Rundenankündigungen an info[at]rollenspieleverein-tuebingen.de, für die Küche ist gesorgt, kommt zahlreich!
Los geht’s am 31. März um 12:00 Uhr, Rundenende ist spätestens 21:00 Uhr

Bisher angekündigte Runden:
Warhammer 40k: Wrath and Glory mit Daniel
Goths and Steampunks (Heroes D12) mit Simon

Warhammer 40k: Wrath and Glory mit Daniel
“Wrath and Glory ist das neuste System im Warhammer 40k Setting und bietet zum ersten Mal freie Auswahl an Charakteren und Rassen.
Ich biete das Einstiegsabenteuer “Finstere Segungen” an, dass sich perfekt für alle Neueinsteiger anbietet. “
Drei bis fünf Leute können mitspielen, Einsteigerfreundlichkeit ist gegeben, vorgefertigte Charakter sind vorhanden.

Goths and Steampunks mit Simon
Goths and Steampunks ist eine düstere Höhlenwelt voller Gefahren mit einer Mischung aus Endzeitstimmung (Goths) und Wiederaufbau (Steampunks). Für fünf Spieler ist Platz, vorgefertigte Charaktere sind vorhanden, eigene können aber auch erstellt werden, Start ist frühestmöglich!

TRolltreff Februar

Das Jahr hat begonnen und die Uhr tickt – am 24. Februar steht der letzte reguläre TRolltreff in der Paula an!
Wie immer geht um zwölf Mittags los, für die Küche hat sich bereits auch jemand gefunden (Indro und Laura), es fehlen also nur noch eure Runden! Dafür wie immer einfach eine Mail an info[at]rollenspieleverein-tuebingen.de mit den üblichen Eckdaten über eure Runde (System, Spielerzahl, Anfängergeeignet, gibt es fertige Charaktere, Kurzbeschreibung des Abenteuers, Startzeit) und ihr seit im Pott!

Bisher angekündigte Runden:

DSA 4.1 mit David
Cthulhu 7. Edition mit Thibaud
Savage Worlds mit Thibaud
Legend of the five Rings mit Silvio
Magic Draft mit Christian
Turbo Fate mit Sascha
DSA 5 mit Alia
Space 1889 mit Oliver

DSA 4.1 mit David
Spielerzahl 4-6
Anfängergeeignet
Charaktere: Ja, ca 10 (ansonsten Helden mit bis zu 1500 AP)
Das Soloarbenteuer “Die Sümpfe des Lebens” umgewandelt hin zum Gruppenabenteuer, mit einigen deutlichen Veränderungen: D.h. suche nach einem Schatz in der Wildnis, genauer einem abgelegenen, verfluchten Sumpf.
Startzeit: Gegen 15 Uhr

Cthulhu 7 mit Thibaud
Taxi nach Wesel
Spielerzahl 3-4
Einsteigerfreundlich
Charaktere: Ja
Triggerwarnung: Es ist Horror, also pauschal erstmal die ganze Bandbreite. Es kommt dann aber letztendlich sehr auf die Spieler*innen an.
Dauer 2-3 Stunden

Savage Worlds mit Thibaud
Ninja Assassin
Spielerzahl 3-5
Anfängergeeignet
Charaktere: Selbst erstellt oder gestellt
Setting: Ninjas vs. Maschienengewehre und Panzer
Dauer: 3 Stunden

Magic Draft mit Christian:
Geplant ist das dann 1 Monate alte Set “Ravnica Allegiance” zu draften. Die Kosten betragen 12€ pro Person und darin enthalten sind 3 Booster zum Draften und 1 Booster pro Person im Preispool. Wenn Intresse besteht, können wir auch einen kostenlosen Phantomdraft ohne Preise machen.
Start: 13 Uhr

Turbo Fate mit Sascha
Spielerzahl: 3-5
Anfängergeeignet
Charaktere: Ja
Vor einer langen Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxie haben sich einige abenteuerlustige Schmuggler zusammengefunden um einen profitablen Auftrag durchzuführen…
Start: 12 Uhr

DSA 5 mit Alia
Heldenwerk 1: Hexenreigen
Spieleranzahl: 3-5
Anfängergeeignet
Charaktere: Ja
Die Helden landen in einem kleinen Dorf im Mittelreich und werden um Hilfe mit einem örtlichen magischen Problem gebeten. Um das Dorf herum gibt es einige Orte zu erkunden und Charaktere zu treffen. Sehr offenes Abenteuer mit möglichen Gesellschafts-, Wildnis- und Magieteilen.
Start: ca. 12.15

Wer spontan vorbeikommen und etwas anbieten will ist natürlich auch jederzeit gerne gesehen! 🙂

Mögen die Würfel mit euch sein!

Jahreshauptversammlung 2019

Vor unserem regulären Troll Treff findet wie in den Vorjahren wieder unsere Jahreshauptversammlung statt. Wir bitten alle Mitglieder zu erscheinen, da dies unsere wichtigste Veranstaltung im Jahr darstellt. Es gibt viele wichtige Themen zu besprechen und einen neuen Vorstand zu wählen.
Gäste sind natürlich auch willkommen.
 
Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:
 
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht 2018 des Vorstandes
3.Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018
6. Zukunft der Treffen ohne Paula
7. Satzungsänderungen
Vereinsvermögen
DSGVO
Unregelmäßige Vorstandswahlen
8. Mitarbeit im Vereinsleben
9. Ausblick auf das Vereinsjahr 2019
10. Vorstandswahlen
11. Diskussionen, Anregungen, Anträge, Aussprachen & Sonstiges
 
Kommt und beteiligt euch, denn ihr seid für das Fortbestehen des Vereins verantwortlich.
 
Liebe Grüße,
Laura und Dennis

Januar Troll Treff

Neues Jahr, neues Treffen!
Am 27.01. findet unser erstes Treffen dieses Jahr statt. Von 15-22 Uhr im Jugendhaus Paul, Paulienestraße 34. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei.
Warum so spät? Wir haben im Vorfeld unsere Jahreshauptversammlung! Diese startet um 12 Uhr. Mit der andstehenden Wahl, drei Satzungsänderungen und der wichtigen Thematik zur Raumfrage rechnen wir dieses Jahr nicht damit in zwei Stunden durch zu kommen. Da die JHV unsere wichtigste Veranstaltung darstellt, hat dieses Vorrang und das Treffen findet erst DANACH statt. Daher ist 15 Uhr ein Richtwert. Gäste können naütlich auch zur JHV kommen.
 
Vorangekündigte Runden:
 

Heroes D12 mit Simon
Legend of the five Rings mit Silvio
Desolation (Ubiquity) mit Stefan

Heroes D12 mit Simon
Goths and Steampunks ist eine düstere Höhlenwelt voller Gefahren mit einer Mischung aus Endzeitstimmung (Goths) und Wiederaufbau (Steampunks), Beginn 15 Uhr für bis zu 5 Spieler, vorgefertigte Charaktere gibt es, aber es darf auf Wunsch auch ein eigener erstellt werden.

Legend of the five Rings mit Silvio
L5R ist ein rollen spiel das an aisistische mytologie und Gesichte im allgemeinen und japanischer im besonderen an-bzw. entlehnt.Spielen tut man einen Samurai der sich in drei Klassen aufteilt Krieger(Bushi) Shugenja(Magier) und Höfling(Politiker)
Spielbar sind 7 große Klans, sogenannte niedere Klans als auch das Kaisehaus die sich in max 4-5 Familien aufteilen die wiederum einzigartige schulen beherbergen
Spielernanzahl max. 6 Personen
Name des Abenteuers: A Rogukan Ghost Story

Desolation (Ubiquity) mit Stefan
Genre: Endzeit-Fantasy
Kurzbeschreibung: Desolation ist ein post-apokalyptisches Fantasy-Rollenspiel, das 18 Monate nach der Katastrophe spielt. Die Spieler übernehmen dabei die Rolle von Charakteren, welche die Katastrophe auf wundersame Weise überlebt haben. Es basiert auf den Ubiquity-Regeln, die manch’ einer aus Hollow Earth Expedition oder aber Space 1889 kennen dürfte. Die Runde ist für Anfänger/Einsteiger geeignet. Vorgefertigte Charaktere sind vorhanden.
Beginn: Direkt nach der JHV
Anzahl Spieler: 3-5
Vorgefertigte Charaktere: Ja
Für Anfänger/Einsteiger geeignet? Ja
Dauer: Bis ca. 20:30 (da ich wahrscheinlich mit dem Zug komme)

Um die Küche kümmern sich Lena und Luise und werden euch mit Kaffee und Getränken zu versorgen. Zum Essen gibt es Wraps zu, selbst befüllen. Nehmt euch ein Beispiel an den fleißigen Trollen und deren Arbeitseinsatz gleich zu Jahresbeginn. Wir bringen euch eine Liste mit möglichen Arbeitseinsätzen für das restliche Jahr mit

Dirngende Vorstandssitzung

Liebe Trolle,
wir haben heute sehr schlechte Neuigkeiten für euch.
Die Paula plant das Jugendhaus ab April nächsten Jahres anders zu belegen und kann uns ab dann nicht mehr aufnehmen 😥
Wir versuchen unser Möglichstes eine Alternative für unsere Veranstaltungen zu finden. Aber hierfür ist der Einsatz eines jeden Mitglieds gefordert!
Wir haben zu diesem Thema eine Vorstandssitzung am 10.12. um 19:30 im H.A.U.P.T. Bahnhof (Gaststätte im Tübinger Bahnhof)(siehe auch die FB-Veranstaltung).
Bitte kommt zahlreich und beteiligt euch an der Lösungssuche 😔
-Laura

Dezember Troll Treff

Es schneit zwar noch nicht, aber dennoch rückt Weihnachten immer näher. Unser letztes Treffen in diesem Jahr halten wir am 16.12. von 12 – 22 Uhr ab. Wie ihr seht findet unser Treff nicht wie gewöhnilch am letzten Sonntag, sondern schon am Dritten statt. Grund dafür sind die ferienbedingte Schließung der Paula und die Feiertage. Dafür aber wie immer im Jugendhaus Paula in der Paulinenstraße 34 in Tübingen. Der Eintritt ist natürlich frei. Wir freuen uns auf euer kommen.
Wir werden zu Beginn euch noch über die aktuelle Entwicklung zur Raumsituation für unsere Treffen ab Frühling 2019 informieren. Stellt euch also darauf ein, dass wir etwas später als sonst zum Spielen kommen. Die Weihnachtsverlosung wird irgendwann gegen frühen Nachmittag stattfinden.
 
*****************************************************************************
 
Angekündigte Runden:
 
DAS DORF mit Indro
„Der Karren mit dem Zehnt aus Immenkappel ist überfällig. Könnten Banditen oder auch der selbstgefällige sogenannte Baron von Appelhof sein. Wir sind.. nunja.. in Fehde. Seht dort nach dem Rechten, denn ich kann dafür keine echten Soldaten abstellen. Und wehe, Ihr verschreckt mir meine Bauern!“
Die Leere in der Geldkatze überzeugte Euch, auch die Aufgabe als „keine echten Soldaten“ anzunehmen….
 
System: Das Schwarze Auge (4.1)
Start: 13:00, Charakterauswahl (Auswahl – nicht Erstellung) ab 12:30.
Dauer: 4-6 h
Maximal 5 Spieler, einsteigertauglich, fertige Charaktere vorhanden, eigene Charaktere nur nach Vorabsprache (VORHER).
 
VON GOTTES GNADEN mit Dennis
System: How to be a hero
Plot: Im Bergarbeiterdorf Ubertecken ist ein Engel verloren gegangen. Eine Schar Jungengel soll dem Ganzen auf den Grund gehen – und ahnt nicht in was für Schrecken sie hineingerät.
Spieler: 4-5
Anfängergeeignet: ja
Charaktere: werden vor Ort gebaut
Start: 13:00
Anmerkung: Diese Runde wird stellenweise für eine Uniinterne Kurzdoku von einigen Studenten gefilmt – wer nicht gefilmt werden möchte kann dies aber jederzeit anmerken.
 
GOTHS AND STEAMPUNKS mit Simon
für bis zu 5 Spieler. Regelwerk “Heroes D12”.
Startzeit nicht festgelegt aber so früh wie möglich.
Abenteuer: Seit in Necropolis die gelbe Plage ausgebrochen ist, herrscht das reine Chaos. Die Stadtordnung versucht die Infizierten in weitläufigen Quarantänezonen unter Kontrolle zu halten, doch es ist sicher nur eine Frage der Zeit bis es zu Ausbruchsversuchen kommen wird. Unsere Helden gehen einen sehr gewagten Weg, um der Lage Herr zu werden.
 
THE QUEEN OF ELFSLANDS SON mit Marc
Dungeon Crawl Classics
 
Beschreibung: Old School inspirierte, wilde Fantasy mit viel Freiheiten für die Spieler. Das Abenteuer spielt in einem kleinen Dorf namens Eng, dass des nachts von mysteriösen Bestien angegriffen wird. Doch die Angriffe zu stoppen ist nicht zu einfach. Dieser simple Auftrag wird die Charaktere weit ab der realität führen und bis an dne Rand der Feenlande bringen.
Start: 13 Uhr
Dauer: ca 8h
 
SPACE CADETS mit Christian
Space Cadets ist ein kooperatives Brettspiel, bei dem 1-8 Spieler in die Rollen der Besatzung eines Raumschiffs schlüpfen, nicht die Enterprise, aber eigentlich auch nicht unbedingt nicht die Enterprise. Die einzelnen Rollen haben hierbei Minispiele zu spielen, um dem großen und ganzen weiterzuhelfen. Da immer verschiedenste Dinge parallel ablaufen gibt es auch nicht das klassische kooperative Problem, dass alle das machen, was einer sagt. Es ist herrlich chaotisch und man kann auch mal nur für 1 Stunde mitspielen.
Anschließend oder stattdessen wird auch noch Magic: The Gathering Drafts angeboten. Dieses Mal kostenlost, allerdings mit dem Nachteil, dass die Karten auch nicht behalten werden können (irgendjemand, also ich, hat sie ja bezahlt).
Sowie noch die eine oder andere Messeneuheit mehr.
 
*****************************************************************************
 
Spontane Runden ohne Vorankündigung sind natürlich auch möglich. Hab aber hier bitte im Hinterkopf, dass wir in der Verlosung nur die berücksichtigen können, die sich bis zur Verlosung (irgendwann am frühen Vormittag) gefunden haben – logisch, oder? 😉
 
Um die Küche kümmert sich, wie letztes Jahr schon, der Flo. Es gibt ganz klassisches Weihnachtsessen: Würstchen (auch vegetarisch) mit Kartoffelsalat. Essen, Süßigkeiten, kalte und warme Getränke bekommt ihr zu fairen Preisen und um die Weihnachtsstimmung zu heben, wird es auch Lebkuchen und Glühwein geben.
 
Wir freuen uns auf euch und vorweihnachtliche Stimmung!
Laura

November Troll Treff

Am 18.11.2018 von 12-22 Uhr findet unser monatliche Troll-Treff statt. Da auch die Spielemesse in Stuttgart im November liegt, auf der wir mit anderen Rollenspielevereinen aus Baden-Württemberg einen gemeinsamen Stand haben, findet unser Treff nicht wie gewöhnilch am letzten Sonntag, sondern eben die Woche davor statt. Dafür aber wie immer im Jugendhaus Paula in der Paulinenstraße 34 in Tübingen. Der Eintritt ist natürlich frei. Wir freuen uns auf euer kommen.
Location.

Angekündigte Runden:

DAS DORF mit Indro
Eigentlich ein ganz einfacher Auftrag: In Immenkappel, dem entlegensten Dorf der Baronie nach dem Rechten zu sehen, denn der Karren mit dem Zehnt ist überfällig, und man weiß ja nie. Doch dann…..
System: Das Schwarze Auge (4.1)
Start: 14:00, Charakterauswahl ab 13:30.
Dauer: 4-6 h
Maximal 5 Spieler, einsteigertauglich, fertige Charaktere vorhanden, eigene Charaktere nur nach Vorabsprache (VORHER).

Von Sascha: 1. Weltkrieg: Euer Konvoi zur Front gerät in einen Sturm. Doch dieser bringt nicht nur Regen sondern etwas das nicht in dieser Welt sein sollte.
System: Dread
Dauer: 3-5 Stunden
Anzahl Spieler: 3-5
Charaktere: Werden vor Ort erstellt bzw. sind vorhanden.

Die magische Rumpelkammer mit Maike
Beschreibung: Erwischt! Du hast etwas geklaut, jemanden aus Versehen angefahren oder nur so ein Bisschen mit Drogen gehandelt – wie dem auch sei, jetzt müssen du und deine Mitspieler Sozialstunden ableisten. Von einem starrköpfigen Gargoyle-Bewährungshelfer in die Rumpelkammer einer senilen Zauberin verbannt, müsstet ihr diese eigentlich nur aufräumen und das Ungeziefer beseitigen, um dort wieder raus zu kommen. Aber so einfach ist es natürlich nicht. So einfach ist es nie.
System: Aroma (One-Shot)
Spielleiterin: Maike Gerstenkorn
Spieler-Anzahl: 2 bis 5

Für die Küche hat sich bereits ein Küchenteam gefunden. Sarah und Bastian werden Waffeln machen – süß und herzhaft! Dementsprechend wird es auch wieder das volle Getränke und Süßigkeitenangebot geben. Alles wie immer zu sehr erschwinglichen Preisen.

Trollige Grüße

Allgemeine Infos zu unseren Treffen gibt’s hier