Stadt-Land-Spielt!

stadt land spieltsave-the-date-2017

Ob Brett-, Karten oder Würfelspiel: „Stadt Land Spielt!“ entfacht die analoge Spielefreude in Stadt.

Im September 2016 brachte „Stadt Land Spielt!“ zum vierten Mal analoges 20160911_150041Spielvergnügen in deutsche und österreichische Städte. Dieses Jahr war auch Tübingen dabei. Am 11. September konnten im Salzstadel Besucher aller Altersklassen Spiele jeglicher Art ausprobieren und das gemeinsame Spiel genießen.

dsc_0269

Mit über 30 Besuchern, von 5 bis 50 Jahren und mehr als 130 Spielen kam keine Langeweile auf.

Weitere Informationen unter http://stadt-land-spielt.de

p1020981

Auf der Jagd nach Goldstücken mit AMIGO’s „Saboteur“

Erstmalig startet ein AMIGO „Organized Play Programm“ für „Saboteur“ in mehreren Ländern – so auch in Deutschland. Wir haben eins von nur insgesamt 12 Vorrunden-Turnieren ausgerichtet, um sich unter p1020977den besten Saboteuren zu beweisen. Das große Finale gipfelt in der Deutschen Meisterschaft, welche am 16. Oktober 2016 auf der Messe SPIEL in Essen stattfindet. Für den Sieger der Deutschen Meisterschaft winkt ein toller Hauptpreis: Die Qualifikation zur „Saboteur“ Weltmeisterschaft am 26. November 2016 in der ungarischen Hauptstadt Budapest.

Über „Stadt Land Spielt!“

Stadt Land Spielt!“ ist ein Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft. Seit dem Jahr 2013 widmet das Projekt jährlich einem ganzen Wochenende in Deutschland und Österreich dem Gesellschaftsspiel.
An einer Vielzahl von Standorten kommen Besucher jeglicher Altersklassen zusammen, um gemeinsam spielerische Tage zu verbringen – so verbindet „Stadt Land Spielt!“ seit jeher Menschen über Generationen, Herkunft und soziale Grenzen hinweg. Die Initiatoren das Österreichische Spielemuseum, das Deutsche SPIELEmuseum Chemnitz, das Deutsche Spielearchiv Nürnberg, Drübberholz – Spielezentrum Nds. sowie das Spielezentrum Herne möchten gemeinsam mit der planet
lan GmbH die Bedeutung des Spiels in der Gesellschaft anheben.

Stadt-Land-Spielt findet 2017 am 9. und 10. September statt